Fashion

Travel

Instagram

    Lifestyle Travel

    The Westin Maldives Miriandhoo Resort – Baa Atoll

    Die Malediven sind immer wieder eine Reise wert. Genau aus diesem Grund haben wir uns ganz spontan entschieden das trübe Wetter hinter uns zu lassen und in den Flieger Richtung Süden zu steigen.

    Von München über Dubai ging es mit unsere Lieblingsairline EMIRATES nach Male. Unser erstes Ettapenziel war das ganz neu eröffnete Hotel The Westin Maldives. Pünktlich zum Sonnenuntergang sind wir im Resort angekommen und haben direkt unsere Overwater Pool Suite mit wahnsinnig genialer Aussicht bezogen.

    Nach einem kleinen 10 minütigen Power Napp haben wir uns schnell ein wenig frisch gemacht und dann noch ein yummi Dinner genossen.

    Das Essen auf der Insel war generell wirklich super lecker. Nachdem Daniel und ich ja zwei kleine Foodholics sind, haben wir die Speisekarten ein bisschen durchprobiert und waren von allem extrem begeistert: egal ob das unfassbar große Frückstücksbuffet oder die Restaurants The Pearl, Island Kitchen, Hawker und nicht zu vergessen die Sunset Bar waren ausgezeichnet! In der Sunset Bar hab ich übrigens diese unfassbar coole Aufnahme gemacht – fast schon ein bisschen kitschig, oder? Leider konnte ich mit der Kamera die Stimmung nicht zu 100 Prozent einfangen – in Echt war es nochmal um einiges schöner. Die Sonnenuntergänge auf den Malediven sind und bleiben einfach die aller, aller schönsten für mich ♥️

    Aber nicht nur kulinarisch konnte das Restort bei uns Punkten, auch der unfassbar schöne Spa Bereich ließ unsere Herzen höher schlagen. Das Highlight hier war definitiv die 30 minütige Couple Massage, die wir genießen durften. Wir waren danach sooo tiefenentspannt, dass wir direkt den halben Nachmittag verpennt haben.

    Natürlich wurde nicht nur gefaulenzt, gegessen und Bilder gemacht – wer mich kennt weiß ja, dass ein wenig Sport immer dazu gehört und daher konnten wir uns es auch nicht nehmen lassen das GYM aus zu testen. Mein Fazit – SPORTFREAKS kommen hier voll auf ihre Kosten und können sich im Fittnessstudio mit MEGA View so richtig auspowern. Bei so einer paradiesischen Aussicht aufs Meer und Palmen trainiert es sich ja gleich noch viel besser.

    Wie ist das eigentlich bei euch so – seit ihr eher Team Relax oder Aktiv im Urlaub?


    Abschließend habe ich jetzt noch ein paar Drohnenaufnahmen für euch. Sind die nicht ein Traum?

    Sonnige Grüße aus dem Paradies 😎

    eure Nina







  • Uncategorized

    Kempinski Hotel Berchtesgaden

    HOTELREVIEW Abschalten, genießen und es sich bei besonders leckerem Essen gut gehen lassen – genau das haben wir im wunderschönen Kempinski Hotel Berchtesgaden gemacht. Die Anfahrt von uns zu Hause aus…

  • Travel

    Das Goldberg – Bad Hofgastein

    Heute möchte ich euch über unseren unfassbar schönen Aufhalt im Hotel Das Goldberg berichten, wo wir 4 unvergessliche Tage paradiesisch verweilen durften. Schon während unsere Anreise mit dem Auto haben wir…

  • Travel

    Kanuhura Maldives

    Ihr sucht ein schönes Platzerl um die Seele mal so richtig baumeln lassen zu können und eure Batterien wieder neu aufzuladen?! Dann ist das Kanuhura Maladives der perfekte Rückzugsort  dafür. Die…

  • Interior Lifestyle

    Home Sweet Home

    WERBUNG/ Das Herzstück in unserem Wohnzimmer Lange haben wir gesucht, bis wir den passenden Couchtisch für unser Wohnzimmer gefunden haben. Marble Tische gibt es wie Sand am Meer, aber um ehrlich…

  • Lifestyle Travel

    Naturhotel Forsthofgut – Leogang, Salzburg

    Kürzlich verbrachten Daniel und ich ein Wochenende im wunderschönen Salzburger Land – genauer gesagt in Leogang im Naturhotel Forsthofgut. Kaum angekommen wurden wir auch schon mit einem köstlichen Willkommensdrink überrascht –…

  • Beauty Lifestyle

    it´s time for a beauty secret

    Anzeige* Wie ihr wisst habe ich ja einen ziemlich taffen Alltag: Job, Sportaktivitäten, Freizeit und Familie, Freund, Social Media Content produzieren, Events besuchen, den Haushalt schmeißen und last but not least…

  • Lifestyle Travel

    Budapest is always a good idea

    Wer einmal dort war, der weiß wovon ich spreche – Budapest ist und bleibt eine ziemlich coole Stadt. Wir waren zwar erst heuer (also Anfang) des Jahres dort, aber da das…